Zum Inhalt springen

Ein gutes Raumklima

Gesundes Wohnen ohne Schimmel

Der Ursprung zur Schimmelbildung in Räumen liegt immer bei zu hoher Luftfeuchtigkeit und zu niedrigen Temperaturen. 

Damit Schimmelpilze sich entfalten können, brauchen sie Wasser. Um also Schimmelpilz-Bildung zu verhindern, müssen die Ursachen für Feuchtigkeit dauerhaft beseitigt werden. Bei Wänden wird dies durch fachgerechte Wärmedämmung erreicht, bei der Raumluft durch regelmäßiges, richtiges Beheizen und Lüften. 

Kalkputze sind rein mineralisch. Sie regulieren das Raumklima, indem sie überschüssige Luftfeuchtigkeit aufnehmen und später wieder an die Umgebung abgegeben. Dadurch und aufgrund ihrer natürlichen Alkalität reduzieren sie das Schimmelrisiko erheblich.

Gerne beraten wir Sie bei einem Schimmelproblem oder präventiv.